Die Idee

Wir haben kein Garagengold in unserer Scheune, unsere Fahrzeuge sind alltagstauglich und erschwinglich. Ein Oldtimer ist ein nachhaltiges Fahrzeug, denn es ist vor mehr als 30 Jahren produziert worden, hauptsächlich mechanisch und analog. Somit gibt es keine "belastende" Elekronik in den Fahrzeugen, schon gar keine schwierig zu entsorgenden Batterien. Ja es stimmt, die meisten Oldtimer kaben keinen KAT und somit einen höhren CO2 Ausstoß, aber ist das bei einer Laufleistung von ca. 5.000 km p.a. wirklich ausschlaggebend - wir finden nein. Die meisten Oldtimereigentümer pflegen ihre Fahrzeuge sehr intensiv, um möglichst lange Freude an ihnen zu haben, das trifft für viele Neuwagen nicht zu, gepflegte Oldtimer fallen fast nie durch den TÜV. Fahrzeuge der letzten 15 Jahre haben kaum eine Chance Oldtimer zu werden, warum? Der neue Rost heißt Elektronik. Derzeit gibt es etwa 500.000 fahrtüchtige Oldtimer in Deutschland , das entspricht etwa 1% aller zugelassenen Fahrzeuge, was diese Fahrzeuge pro Jahr ausstoßen, schaffen vermutlich zeitgleich 60.000 Fahrzeuge die im Außendienst im Einsatz sind.

1984 kaufte ich mir dieses gelbe Käfer Cabriolet und fahre es seitdem nur im Sommer. 2010 habe ich begonnen, an Oldtimer Rallyes teilzunehmen. Seither bin ich vom Virus Oldtimer noch mehr infiziert.
Ziel dieser Homepage ist es, anderen Menschen diese Leidenschaft zu vermitteln - und Fahrzeuge anzubieten, die mit persönlichen Emotionen verbunden sind. Etwa einen /8 oder eine Ente und natürlich auch Käfer, weil der Opa, die Tante oder vielleicht sogar die Eltern das gleiche Fahrzeug besessen haben. Und Sie werden Fahrzeuge aus dem Hause Porsche bei mir finden, denn ich selbst bin ein leidenschaftlicher Porschefahrer. Neben Porsche haben wir auch eine gute Auswahl an Mercedes Benz Fahrzeugen der unterschiedlichsten Baureihen.

Ich persönlich suche noch nach einem bezahlbaren T1. Das war als Schüler mein erstes Fahrzeug und hat mir unendlich viele Freiheiten eingebracht, die bis heute mit vielen Erinnerungen verbunden sind.

Die Idee mit Oldtimer zu handeln, wurde in meinem Kopf schon vor Jahren geboren, als im Frühjahr 2015 diese Scheune frei wurde, kam  meine Stunde  - denn ich kannte diese Location vom Vormieter - im Mai 2015 konten wir diese "Location" anmieten, danach haben wir als Familie in viel Eigenleistung renoviert und gestrichen,und und ...., paralllel dazu haben wir Fahrzeuge angekauft und aus unserem Bekanntenkreis in Kommission genommen.

Nach der Winterpause sind wir dann endlich am 08.04. 2016 offiziell an den Markt gegangen.

 

Wir freuen uns auf Sie bei Ihrem Besuch in unserer Oldtimer Scheune.

 

Wenn wir nicht bei einer Rallye oder auf Einkaufstour unterwegs sind, versuchen wir bei gutem Wetter in den Monaten April - Oktober meistens von Do. - Sa. für Sie vor Ort zu sein und natürlich nach Terminabsprache können wir uns in  der Scheune treffen. Bei gutem Wetter öffnen wir auch an Sonntagen unsere Scheune - rufen Sie uns an.